top of page
Tom und Anna von whatshomeforyou.com

Hi!

Schön, dass du auf unseren Blog aufmerksam geworden bist! Hier findest du spannende Reiseberichte aus Deutschland, Europa und der Welt!

  • Anna & Tom

Finnland Urlaub: 7 Tage Wintermärchen in finnisch Lappland

Aktualisiert: 3. Jan.

Lappland ist ein einzigartiges und aufregendes Urlaubsziel im nördlichsten Teil von Finnland, Norwegen, Schweden und Russland. Lappland ist bekannt für seine atemberaubende Natur, wunderschönen Dörfer und einzigartigen Winteraktivitäten wie Hundeschlittenfahrten, Schneemobilfahren oder dem Beobachten der magischen Nordlichter.


Wir haben 7 Tage in finnisch Lappland verbracht und sind total begeistert von diesem Urlaubsziel. In unserem Bericht erfährst du, welche Aktivitäten du unbedingt unternehmen solltest, wie du dich vor der Kälte schützen kannst und wie du am besten nach Lappland reist.


Winterurlaub in Lappland

 

Inhaltsverzeichnis

 


Anreise und Einreise nach finnisch Lappland


Anreise


Von Deutschland aus kannst du relativ einfach nach finnisch Lappland reisen. Die meisten Flüge gehen über Helsinki. Von dort aus steigst du um und fliegst dann weiter nach Rovaniemi oder Kittilä - direkt ins Winterabenteuer.


Wir sind nach Kittilä geflogen. Die Flugzeit von München über Helsinki bis nach Kittilä beträgt insgesamt ca. 3.5 Stunden und ist somit auch relativ schnell erreichbar.


Einreise


Da Finnland und somit auch finnisch Lappland zur EU gehören, reicht dir ein deutscher Personalausweis zur unkomplizierten Einreise. Ein Nachweis über eine Corona Impfung bzw. ein negativer PCR Test sind nicht notwendig.


Ein weiterer Vorteil von Finnland als Reiseziel: du kannst dein Handy direkt ohne zusätzliche Kosten benutzen und musst dir keine SIM Karte für deinen Aufenthalt besorgen (vorausgesetzt du hast EU Datenroaming).




Tipps für deine Reise nach finnsich Lappland


Eine Reise nach Lappland ist ein einmaliges Erlebnis und für viele Touristen geht bei einem Besuch in diesem Winterparadies ein Traum in Erfüllung - so war das zumidnest bei uns! Damit deine Reise so wird wie du sie dir vorstellst, haben wir dir unsere besten Tipps vorab zusammengestellt.


  1. Packe warme Kleidung ein: Lappland ist kalt, vor allem in den Wintermonaten. Packe daher warme und wasserfeste Kleidung, Stiefel und Handschuhe ein. Unsere Lappland im Winter Packliste hilft dir dabei!

  2. Plane im Voraus: Plane deine Reise rechtzeitig, vor allem, wenn du die Nordlichter sehen möchtest. Die beste Zeit, um sie zu sehen, ist zwischen November und März, aber es ist wichtig, die Wettervorhersage und die Aurora-Vorhersage zu überprüfen, um deine Chancen zu erhöhen, diese zu sehen. Eine App die dir bei der Planung hilft gibt es kostenlos im App Store ("Aurora").

  3. Buche deine Unterkunft im Voraus: Lappland ist ein beliebtes Reiseziel, daher ist es wichtig, dass du deine Unterkunft im Voraus buchst, vor allem in der Hochsaison. In Lappland gibt es viele verschiedene Möglichkeiten und auch einige echt ausgefallene Unterkünfte! Vom Luxushotels bis hin zu traditionellen Blockhütten oder Iglus ist hier wirklich für jeden ein Angebot dabei!

  4. Probiere die lokale Küche: Lappland ist bekannt für seine deftige einheimische Küche, zu der Rentierfleisch, Fisch und Beeren gehören. Probiere während deines Aufenthalts unbedingt einige traditionelle Gerichte. Auf der Speisekarte wirst du sogar Gerichte mit Bärenfleisch entdecken.

  5. Probiere verschiedene Winteraktivitäten aus: Lappland ist berühmt für seine Winteraktivitäten, darunter Hundeschlittenfahrten, Schneemobilfahren, Eisfischen und Skifahren. Achte darauf, diese Aktivitäten im Voraus zu buchen, da diese schnell ausgebucht sind. Weitere Infos zu den jeweiligen Aktivitäten findest du weiter unten in diesem Beitrag.

  6. Erlebe eine traditionelle Sauna: Saunas sind ein wichtiger Teil der finnischen Kultur und in Lappland weit verbreitet. Du kannst eine traditionelle holzbefeuerte Sauna ausprobieren und sogar ein Bad in einem zugefrorenen See oder Fluss nehmen. Viele Hotels bieten sogar eine eigene Sauna im Hotelzimmer an. Fun Fact: in Finnland gibt es mehr Saunen als Autos!

  7. Respektiere die lokale Kultur: Lapplands Ureinwohner sind die Sami. Sie haben ihre eigene Sprache, Kultur, Tracht und Traditionen. Früher haben die Samen als Nomanden gelebt. Die meisten von ihnen sind mittlerweile jedoch sesshaft geworden, haben aber weiterhin meist große Rentierherden unter ihrer Obhut.




Hotels und Unterkünfte in finnisch Lappland


Solltest du nur eine Woche in Lappland verbringen, so empfehlen wir dir während dieser Zeit in einem Hotel zu bleiben und von dort aus deine Ausflüge zu unternehmen. In Hotels ist meist Frühstück mit inbegriffen, Abendessen kannst du für einen Aufpreis dazubuchen. Alternativ gibt es in Lappland auch einige Ferienwohnungen, welche eine gute Alternative zu einem Hotel sein können.


Urlaub in finnisch Lappland

Für unsere Reise nach Lappland haben wir uns für ein Komplettpaket entschieden, in welchem direkt Flug, Hotel und Ausflüge inkludiert waren. Dies ist oftmals die günstigste Variante. Möchtest du ebenfalls eine organisierte Reise buchen, können wir dir diesen Anbieter sehr empfehlen.



Aktivitäten und Erlebnisse für deinen Lappland Urlaub


Lappland ist eine tolle Destination im Winter, eignet sich aber genauso in den Sommermonaten. Wir waren im Januar in Lappland und fokussieren uns deshalb auf Winteraktivitäten, die du zur kalten Jahreszeit unbedingt unternehmen solltest!


Husky Safari


Husky Schlittenfahrt Finnland Lappland

Wenn es so richtig kalt ist, haben die Huskys die reinste Freude! Solltest du im Winter in Lappland Urlaub machen, so solltest du unbedingt einen Ausflug mit Schlittenhunden unternehmen.


Du bekommst zu zweit oder alleine dein eigenes Hunde Team und darfst gemeinsam mit den pelzigen Vierbeinern in einem Schlitten durch die Winterlandschaft düsen.


Definitiv eines der vielen Highlights bei einem Urlaub in Lappland!






Nach der Schlitten Tour hast du noch etwas Zeit mit den Hunden und wenn du Glück hast kannst du sogar noch ein paar Welpen sehen!


Husky Schlittenfahrt Finnland Lappland


Schneeschuhwanderung


Wenn du auf der Suche nach einer körperlichen Aktivität bist, bei der du die wunderbare Landschaft von Lappland erkunden kannst, dann ist eine Schneeschuh Tour genau das Richtige für dich!


Bei einer Wanderung mit Schneeschuhen kannst du die Winterlandschaft in vollen Zügen genießen und bist dabei auch noch selbst aktiv. Entweder du leihst dir Schneeschuhe bei einem Anbieter aus oder buchst direkt eine geführte Schneeschuhwanderung.





Wir haben uns damals für eine Nachtwanderung entschieden. bei der du in einer gemütlichen Hütte einkehren und dich bei einer Tasse Tee oder Heißer Schokolade aufwärmen kannst.


Schneeschuhwanderung Lappland Finnland im Winter


Nordlichter beobachten


Ein absolutes Muss: Polarlichter beobachten! Hierbei hast du verschiedene Möglichkeiten. Entweder du buchst eine geführte Tour oder du gehst abends selbst auf die Jagd nach den berühmten Nordlichtern. Die Chancen diese zu sehen sind übrigens zwischen September und März sehr hoch. Zu dieser Jahreszeit erscheinen diese fast jeden zweiten Tag.


Polarlichter beobachten in Lappland

Je dunkler es ist, desto besser kannst du diese sehen. Suche dir also am besten eine etwas abgelegenere Stelle.






Wir waren jeden Abend am See in Äkäslompolo und haben von dort aus das Spektakel am Himmel beobachtet. Ziehe dich aber unbedingt so warm wie möglich an, denn abends wird es sehr kalt und wenn du dich nur wenig bewegst, kannst du schnell auskühlen.


Was du für deinen Urlaub in Lappland im Winter benötigst, haben wir dir in unserer übersichtlichen Lappland Packliste zusammengestellt.



Rentier Schlittenfahrt


Ein weiteres Tiererlebnis für deinen Lappland Urlaub ist eine Rentier Schlittenfahrt. Wir waren total erstaunt darüber, wie schnell Rentiere werden - denn diese erreichen Höchstegeschwindigkeiten von bis zu 60 km/h!


Ganz so schnell wird es während der Schlittenfahrt zwar nicht, aber das ist auch gut so, denn dadurch hast du genügend Zeit, die wunderbare Landschaft Lapplands zu genießen. Dick eingepackt in Decken geht es auf einem gemütlichen Schlitten mit deinem Rentier durch die unglaublich schöne Naturkulisse des Landes.


Rentier Schlittenfahrt Lappland

Zum Abschluss darfst du die Rentiere noch füttern und erfährst in einer kleinen traditionellen Hütte bei warmen Beerensaft und Keksen mehr über die Tiere und die Gegend.





Eine Fahrt mit dem Schneemobil durch die Wälder von Lappland


Wenn du gerne etwas mehr Action haben möchtest, ist eine Fahrt mit dem Schneemobil genau das richtige für dich!


Schneembil fahren in Lappland

In Lappland sind Schneemobile normale Verkehrsmittel, für welche es sogar eine eigene Fahrbahn gibt. Wenn du eine Schneemobil Tour buchst, darfst du dieses selbst über die dicke Schneedecke steuern und erlebst dabei unglaubliche Momente während du durch schneebehangene Wälder düst.






Erholung während deines Lappland Urlaubes


Natürlich darf bei einem Urlaub die Erholung nicht zu kurz kommen. Sei es bei einem Gang in die finnische Sauna oder einer Wanderung durch das finnische Winterparadies bei welchem du die Seele baumeln lassen kannst.


Durch den vielen Schnee, die kühle Luft und die Ruhe, welche dieses Land ausstrahlt, konnten wir während unseres Urlaubs in finnisch Lappland total gut entspannen und abschalten.


Urlaub in Lappland


Lappland Winter: So kalt ist es wirklich!


In den Wintermonaten können die Temperaturen in Lappland zwischen -20°C und -30°C oder in manchen Gegenden sogar noch darunter liegen. Im Vergleich zu Deutschland ist es aber nicht "nass kalt" sondern eher etwas trockener, von daher haben wir die Kälte nicht ganz so unangenehm empfunden - solange man in Bewegung ist.


Sobald du dich etwas längere Zeit nicht bewegst, kann dir aber recht schnell kalt werden. Aus diesem Grund haben wir dir in unserer Lappland Packliste viele hilfreiche Tipps und Gadges gegen die Kälte zusammengeschrieben.


Unbedingt notwendig für einen Winterurlaub sind besonders warme Schuhe mit dicken Socken, warme und zugleich "flexible" Handschuhe.


Detaillierte Infos über die besten Reisemonate findest du übrigens in unserem Blog-Artikel Finnland Klima und beste Reisezeit.





 

Unser Fazit zum Urlaub in finnisch Lappland


Ein Urlaub in Lappland lässt dich in eine ganz neue Welt eintauchen. Wir sind während den 7 Tagen, die wir in Lappland verbracht haben, nicht mehr aus dem Staunen heraus gekommen. Die Landschaft raubt einem fast den Atem und auch für Fotografen ist die Natur ein wahres Paradies! Dadurch dass die Sonne in den Wintermonaten nie ganz aufgeht, hat man während der Tagesstunden immer perfekte Lichtbedingungen zum Fotografieren und ein konstant mystisches Licht.


Auch die traditionelle Küche, welche oft Rentier beinhaltet, ist sehr lecker und deftig.

...und bei einer warmen Suppe wärmt man sich nach einer Wanderung bei -20 °C auch schnell wieder auf!



Stimme gerne in unserer anonymen Umfrage ab, auf welche Aktivität du dich am meisten freust bzw. welche Aktivität aus deiner Sicht bei keinem Lappland Urlaub im Winter fehlen darf!

 

Welche Aktivität darf in deinem Lappland Urlaub nicht fehlen?

  • Die Polarlichter beobachten

  • Eine Husky Schlittenfahrt

  • Eine Rentier Schlittenfahrt

  • Mit dem Schneemobil fahren



Du benötigst weitere Inspiration für deinen Urlaub in finnisch Lappland? Folgende Artikel können dir sicherlich helfen!



Du möchtest weitere Einblicke zu unseren Reisen? Dann schau doch mal auf unseren Instagram Kanälen tom_rbg_ und anna_mser vorbei! Solltest du Fragen zu den Routen haben, darfst du uns auch gerne immer über diese Kanäle kontaktieren!

 

*Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Dir entstehen durch den Kauf über diese Links keine Mehrkosten, du belohnst damit lediglich unsere Arbeit.


Jetzt zum Newsletter anmelden!

Vielen Dank für deine Anmeldung!

bottom of page