top of page
Tom und Anna von whatshomeforyou.com

Hi!

Schön, dass du auf unseren Blog aufmerksam geworden bist! Hier findest du spannende Reiseberichte aus Deutschland, Europa und der Welt!

  • Anna & Tom

Unsere Top Tipps für einen entspannten (Langstrecken-) Flug

Aktualisiert: 2. Jan.

Da die wenigsten in der First oder Business Class fliegen und bereits Flüge mit "nur" 3 Stunden Flugzeit in der Economie Class schnell anstrengend werden können, haben wir dir in diesem Beitrag unsere besten Tipps für eine möglichst angenehme und entspannte Zeit im Flugzeug zusammengefasst!


Blick aus Flugzeugfenster

 

Inhaltsverzeichnis: Die besten Langstreckenflug Tipps

 

1. Das ist das perfekte Outfit für einen Langstreckenflug


Damit du es im Flugzeug möglichst bequem hast, benötigst du auch möglichst bequeme Kleidung - soweit so logisch. Doch ganz so einfach ist es gar nicht! Denn dein Flug Outfit sollte dazu noch funktional sein, denn im Flugzeug kann dir die Klimatisierung schnell zu schaffen machen und falls du an einen warmen Ort reist, möchtest du nach dem Aussteigen nicht direkt ins Schwitzen kommen!


Das aus unserer Sicht ideale Langstreckenflug Outfit ist daher folgende:



2. Verpflegung: Essen und Trinken an Board


Bei einem Langstreckenflug bekommst du (je nach Fluglänge) auch Essen und Getränke angeboten. Im Onlineportal deiner Fluggesellschaft kannst du die bereits vorab ein Gericht aussuchen. Solltest du Vegetarier sein oder Unverträglichkeiten haben, dann empfehlen wir dir diese Option unbedingt, damit du sicherstellst, dass du auch wirklich das Essen erhältst, welches du benötigst.


Trinke zudem ausreichend Wasser aber vermeide koffeinhaltige Getränke und Alkohol.


Essen im Flugzeug: Salat und Glas Wein

Darüber hinaus haben wir an Board immer auch unsere eigene Flasche Wasser mit dabei, damit wir nicht auf die Stewardessen warten müssen. Dafür nutzen wir immer diese isolierte Flasche, die super leicht an Wasserspendern (gibt es an vielen Flughäfen) aufzufüllen ist.


Darüber hinaus nehmen wir auch kleinere Snacks für zwischendurch mit an Board (z.B. einen Apfel, eine Banane oder einen Müsliriegel).



3. Tipps für mehr Beinfreiheit


Je nach Fluggesellschaft hast du in der Economie Class nicht all zu viel Platz zwischen dir und deinem Vordermann. Möchtest du etwas mehr Platz, so ist der einfachste Weg, einen Gangplatz auszuwählen.


Beine von Mann im Flugzeug (Beinfreiheit)

Für noch mehr Platz empfehlen wir dir, einen Platz am Notausgang zu wählen. Im Notfall musst du dann allerdings den Notausstieg öffnen können, dies wird dir vor Abflug von den Flugbegleitern erklärt.



4. Bewegung im Flugzeug: Tipps und Übungen


Solltest du eine längere Flugzeit vor dir haben, empfiehl es sich, zwischendurch aufzustehen und ein wenig im Flugzeug umher zu gehen. Da dies aber nicht immer so gut möglich ist, da du dadurch die anderen Passagiere stören könntest, haben wir ein paar Übungen für dich, die du an deinem Platz machen kannst.


  • Rücken entlasten: Schulterblätter nach hinten zur Wirbelsäule ziehen, so dass sich der Brustkorb nach vorne wölbt und diese Position für einige Sekunden halten

  • Strecken: strecke deine beiden Arme hoch über deinen Kopf und kreise mit deinen Handgelenken in beide Richtungen

  • Venenpumpe aktivieren: Ziehe deine Fußspitzen in Richtung Schienbein und drücke die Fersen in den Boden, sodass du eine Spannung an Fußrücken und Schienbeinvorderseite spürst. Dadurch aktivierst du die Venenpumpe und kannst Thrombosen vermeiden.

5. Entertainment an Board: Filme und Musik


Bei längeren Flügen hast du einen eigenen Bildschirm vor dir und kannst aus dem Entertainment Programm deiner Fluggesellschaft zwischen verschieden Filmen und Serien wählen. Dadurch kann man sich echt viel Zeit vertreiben.


Darüber hinaus haben wir immer unsere eigene Musik dabei oder ein gutes Buch zum Lesen. Wir hören auch super gerne gemeinsa Hörbucher oder Podcasts auf der Anreise. Wenn du dies auch probieren möchtest, können wir dir ein 30 Tage kostenloses Audible Probeabo empfehlen! :-)


Alternativ nutzen wir diese Zeit auch gerne, um an einem unserer Blogartikel weiterzuschreiben. Vielleicht hast du auch irgendeine Tätigkeit, die du gut während des Fluges erledigen kannst (z.B. Journal oder Tagebuch schreiben etc.).




6. Das ist die beste Tageszeit zum Fliegen


Flüge früh am morgen sind meistens pünktlich, wenn du einen Anschlussflug erwischen musst, oder so frühzeitig wie möglich an deinem Reiseziel ankommen möchtest, ist dies ein Vorteil. In der frühen Morgenstunden soll das Flugzeug auch am saubersten sein, da hier meistens die Erstreinigung stattfindet.


Emirates Flugzeug beim Gepäck verladen nachts

Möchtest du möglichst erholt ankommen, können wir dir einen Nachtflug empfehlen, denn dann kannst du die Flugzeit zum Schlafen nutzen und deinen Tag direkt im Urlaubsziel starten.


Allerdings: Schlafen in Flugzeugen gestaltet sich oft relativ wenig komfortabel. Der Lärm, begrenzter Platz und Turbulenzen können dazu führen, dass du Probleme beim Einschlafen hast und die Ankunft am Zielort nicht besonders entspannt erfolgt und man am Ende erschöpft im Hotelbett landet.


Aus diesem Grund zeigen wir dir im nächsten Punkt, wie du gut einschlafen und bequeme Schlafpositionen in der Economy Class finden kannst!



7. Tipps zum Einschlafen im Flugzeug


Eine bequeme Schlafposition im Flugzeug zu finden ist oft gar nicht so einfach. Es ist eng, laut und von Zeit zu Zeit vielleicht auch mal etwas wackelig. Wir zeigen dir unsere Tipps, die uns helfen, im Flugzeug einzuschlafen.


Mögliche Schlafpositionen im Flugzeug:

  • Klappe deinen Tisch aus und lege deinen Kopf mit einem Kissen darauf ab. Die Arme verschränkst du unter deinem Kopf

  • Falls du einen Fensterplatz hast: lehne deinen Kopf mit einem Kissen an das Fenster

  • Kopf an Kopf: das klappt allerdings nur, wenn du zu zweit unterwegs bist und ihr ungefähr gleich groß seid

  • Bei leerem Flug: sollte dein Flug sehr leer sein, dann ist das dein Schlaf-Jackpot: lege dich in den Mittelreihen einmal über alle Reihen, so schläfst du fast wie in der First Class ;-)

Weitere Tipps, die dir beim Einschlafen im Flugzeug helfen:

  • Lockere Kleidung tragen

  • Schlafmaske und Ohrenstöpsel für Ruhe und Dunkelheit nutzen

  • Zudecken: du erhältst auf längeren Flügen immer eine Decke

  • Sicherheitsgurt über der Decke schließen, damit du bei einem "Bitte anschnallen" Signal nicht von der Crew zur Kontrolle geweckt wirst

  • Schuhe ausziehen und warme Socken anziehen, damit deine Füße nicht fieren




8. Reisezubehör: Das benötigst du auf einem Langstreckenflug


Auf einer Flugreise ist ein bequemes Outfit aber erst die halbe Miete. Damit du dich an deinem Platz bequem einrichten kannst, haben wir noch einige weitere Tipps parat.


Äußerst praktisch ist eine kleine Bauchtausche. Denn in dieser findet nicht nur dein Reisepass und dein Handy Platz, sondern auch viele weitere kleine Helfer für deine Reise.


Da es im Flugzeug relativ viele Hintergrundgeräusche gibt, können Ohrsöpsel eine echte Wohltat sein, wenn du schlafen möchtest. Dazu eine Schlafmaske und schon bist du gut von der Kulisse um dich herum abgeschirmt.


Alternativ kannst du natürlich auch Musik hören (lade dir vorher deine Playlist runter), ein Buch lesen oder in der Mediathek der Airline einen Flim schauen.


Damit du nicht auf die Getränkeauslieferung warten musst, empfehlen wir dir zudem noch, eine Flasche Wasser mit an Board zu nehmen


Hier noch einmal alle Gegenstände, die wir immer bei uns am Platz haben.



 

Du benötigst weitere Tipps für deine nächste Fernreise? Dann schau doch gerne mal bei unseren Reisetipps vorbei! Hier findest du weitere hilfreiche Ratgeber und verschiedene Packlisten.


Du bist noch auf der Suche nach einem idealen Reiseziel für dich? Dann empfehlen wir unsere Rubrik Reiseziele weltweit oder Reisearten.


Du möchtest weitere persönloche Einblicke zu unseren Reisen? Dann schau doch mal auf unseren Instagram Kanälen tom_rbg_ und anna_mser vorbei! Solltest du Fragen zu den Routen haben oder weitere Tipps benötigen, darfst du uns auch gerne immer über diese Kanäle kontaktieren!


Jetzt zum Newsletter anmelden!

Vielen Dank für deine Anmeldung!

bottom of page