top of page
Tom und Anna von whatshomeforyou.com

Hi!

Schön, dass du auf unseren Blog aufmerksam geworden bist! Hier findest du spannende Reiseberichte aus Deutschland, Europa und der Welt!

  • Anna & Tom

Nur mit Handgepäck reisen: Handgepäck Packliste - alles was du brauchst!

Aktualisiert: 30. Dez. 2023

Wenn du nur mit Handgepäck reist, kannst du viel Zeit und vor allem auch Geld sparen, denn du kannst bei Fluggesellschaften den günstigsten Tarif buchen und musst nach dem Landen nicht ewig auf dein Gepäck warten. Natürlich erfordert das Reisen mit Handgepäck eine sorgfältige Planung, um nur mit verhältnismäßig wenig Gepäck auszukommen. Wer aber einmal damit angefangen hat, reist in Zukunft immer leichter!

Wir stellen dir in diesem Blog-Artikel unserer Handgepäcks Packliste vor, zeigen dir, worauf es beim Packen ankommt und was alles in dein Handgepäck gehört!


Packliste: Reisen nur mit Handgepäck

In diesem Beitrag findest du Tipps und Tricks, wie du schnell und unkompliziert mit Handgepäck verreisen kannst und dabei auch noch richtig Geld sparst! Darüber hinaus geben wir dir noch unsere besten Tipps mit, wie du eine günstige Unterkunft für deinen Urlaub findest und wie du besonders preiswert am Flughafen parken kannst!


Für regelmäßige Updates und die neusten Infos zu unseren Reisen abonnierst du am besten unseren Newsletter und verpasst dadurch nie wieder tolle Reiseziele und wertvolle Insider Tipps!


 

Inhaltsverzeichnis

 


1. Handgepäck packen: Tipps vorab


Hier sind vorab einige Tipps, die dir dabei helfen werden, leichter zu packen und somit zusätzliche Gepäckgebühren zu vermeiden:


  1. Packe nur das Nötigste: Konzentriere dich auf Kleidungsstücke und Gegenstände, die du auf deiner Reise tatsächlich brauchen und verwenden wirst.

  2. Wähle vielseitige Kleidungsstücke, die sich zu verschiedenen Outfits kombinieren lassen. Ein einfarbiges Oberteil lässt sich beispielsweise mit Accessoires aufpeppen.

  3. Entscheide dich für leichte Stoffe, die nicht zu viel Platz in deiner Tasche beanspruchen. Materialien wie Nylon sind oft eine gute Wahl.

  4. Rolle deine Kleidung, anstatt sie zu falten. So kannst du nicht nur Platz sparen sondern auch noch Falten vermeiden.

  5. Investiere in eine gute Reisetasche, einen Rucksack in dem du gut Ordnung halten kannst oder einen Handgepäck Koffer mit Rollen. Das erleichtert den Transport deines Gepäcks und sorgt für Ordnung, wenn du unterwegs bist.


Wenn du diese Tipps befolgst, solltest du alles, was du für deine Reise benötigst, ohne Probleme ins Handgepäck packen können und viel Zeit auf deiner nächsten Reise sparen - langes Warten am Gepäckband und der Check-in deines Gepäcks gehören dann nämlich der Vergangenheit an.



2. So gehst du beim Packen vor


Mit leichtem Gepäck zu reisen hat viele Vorteile - es ist billiger, einfacher und oft schneller. Aber was genau solltest du einpacken, wenn du nur mit Handgepäck reisen willst?


Beginne beim Packen am besten mit dem Nötigsten: ein paar Kleidungsstücke zum Wechseln, darunter auch einige kombinierbare Kleidungsstücke, die in verschiedenen Kombinationen getragen werden können.


Als Nächstes solltest du alle wichtigen Toiletten- und Hygieneartikel wie Zahnpasta und Shampoo einpacken. Achte hier unbedingt auf Reisegrößen!


Überlege dann, was du noch brauchen könntest, z. B. einen Pullover für kalte Abende oder einen Regenschirm für schlechtes Wetter.

Nicht zu vergessen sind deine Reisedokumente und eventuell benötigte Medikamente.


Packliste: nur mit Handgepäck reisen


3. Das musst du über Handgepäck wissen


Bevor es ans Packen geht, hier noch einmal ein paar Fakten zu Handgepäckbestimmungen und zur Handgepäckgröße, die du unbedingt einhalten solltest:

  • Gewicht: max. 8kg

  • Abmessungen des Gepäckstücks: 55 x 35 x 25 cm (inkl. Griffe & Rollen)

  • Anzahl Gepäckstücke: bei den meisten Fluggesellschaften kannst du ein Handgepäcksstück und ein kleinen persönlichen Gegenstand mit an Board nehmen - informiere dich am besten vorab

  • Flüssigkeiten: 1 Liter Beutel mit abgepackten Flüssigkeiten von maximal je 100ml

  • bei fast allen Airlines ist es zudem erlaubt, einen weiteren kleinen Gegenstand mit der Maximalgröße von 40 x 30 x 10 cm (z.B. eine kleine Handtasche) ins Flugzeug mitzunehmen

  • Gas und Gasbehälter, Benzinfeuerzeuge, Farbsprühdosen

  • Scharfe Gegenstände (auch Taschenmesser, Nagelscheren, spitze Nagelfeilen, Stricknadeln, falls länger als 6 cm)

  • Rasierklingen ohne Kunststoff

  • Gegenstände, die auch als Waffe eingesetzt werden können, wie Ski- und Wanderstöcke oder auch Schlittschuhe

  • Elektroschocker, Pfefferspray


Wenn du dich an unsere übersichtliche Packliste hältst und unsere Hinweise berücksichtigst, hast du alles dabei, was du brauchst, ohne teures Zusatzgepäck hinzubuchen zu müssen!


...hier findest du übrigens eine Auswahl an Handgepäck Koffer!



4. Packliste fürs Handgepäck


Kleidung (je nach Reiseziel leicht anzupassen)

  • 1 Jeans oder Hose (Alternativ: Leggings)

  • 1 Rock oder Kleid

  • 1 kurze Hose

  • 3 Oberteile (inkl. T-Shirt)

  • 1 Strickjacke oder Jacke

  • 1 Paar Sandalen oder Flip Flops

  • 5 Paar Socken/Unterwäsche

  • 1 Badeanzug bzw. Badehose

  • Schlafanzug


Toiletten- & Hygieneartikel

  • Zahnbürste und Zahnpasta

  • Rasierer

  • Deo

  • Shampoo und Pflegespülung

  • Optional: Schminke


Technik


Sonstiges


Das darf im Handgepäck außerdem nicht fehlen

  • auffülbare Wasserflasche (damit du unterwegs immer genug Flüssigkeit zu dir nehmen kannst!)

  • Kleiner Snack für zwischendurch

  • wichtige Dokumente

  • Mastercard

  • Bargeld (Es ist immer gut, etwas Geld für Notfälle zur Hand zu haben)


Nützliche Packhilfen für dein Handgepäck

  • Packtaschen können dir dabei helfen, Ordnung zu halten und Platz zu sparen

  • Beutel für Flüssigkeiten: alle Flüssigkeiten im Handgepäck müssen in einem durchsichtigen Beutel verstaut werden. Wir nehmen ganz gerne unsere eigenen Kosmetika mit und füllen diese in Reisegrößen um. Einen Beutel inkl. Reiseflaschen findest du hier.



5. Absichern: (Hand-)gepäck wiederfinden


Du kennst sicherlich von früher noch die Kofferanhänger, worauf du deinen Namen und deine Adresse schreibst, falls dein Gepäckstück verloren gehen sollte. Heute geht dies super easy über einen QR-Code, welchen du auf dein Gepäck klebst, der nur eingescannt werden muss. Vorteil davon ist, dass dein Name und deine Adresse nicht öffentlich für alle einsehbar ist und du anonym kontaktiert werden kannst.

Die QR-Code Sticker kannst du natürlich auch für alles mögliche andere an Wertgegenständen verwenden (wie bspw. deine Airpods usw.).



6. So findest du ein günstiges Hotel


Wenn du nur mit Handgepäck verreist, sparst du dir Geld beim Flug, welches du entweder für ein "besseres" Hotel investieren kannst - oder du sparst auch bei diesem Faktor.

  • Vergleiche Preise online: Nutze Hotelbuchungsseiten, Suchmaschinen und Apps, um verschiedene Hotelangebote zu vergleichen. Beliebte Optionen sind zum Beispiel Booking.com, Expedia oder Hotels.com.

  • Buche im Voraus: Frühzeitiges Buchen ermöglicht es dir, von Frühbucherrabatten und günstigeren Preisen zu profitieren.

  • Flexible Reisedaten: Wenn möglich, reise außerhalb der Hochsaison oder an Wochentagen, da die Preise dann oft niedriger sind.

  • Nutzung von Bonusprogrammen: Einige Buchungsplattformen bieten Treueprogramme oder Bonuspunkte, die du für zukünftige Buchungen nutzen kannst (z.B. Expedia).

  • Newsletter und Apps: Abonniere Newsletter von Reiseanbietern und Apps, um exklusive Angebote und Rabatte zu erhalten.

  • Nutzung von Gutscheinen und Promo-Codes: Suche nach Rabattcodes im Internet oder auf Gutscheinseiten, um den Buchungspreis zu reduzieren.

  • Buche stornierbare Tarife: Wähle Tarife, die kostenlos stornierbar sind, falls sich deine Pläne ändern.

  • Hotelpakete: Manche Hotels bieten Pakete an, die Übernachtungen mit anderen Dienstleistungen kombinieren, wie z. B. Frühstück, Spa-Anwendungen oder Touren. Diese könnten kostengünstiger sein, als diese Dienstleistungen einzeln zu buchen.

  • Alternative Unterkünfte: Erwäge auch alternative Unterkünfte wie Gästehäuser, Ferienwohnungen oder Bed-and-Breakfasts, die oft günstiger sind als große Hotelketten.

  • Cashback-Programme: Einige Websites und Kreditkarten bieten Cashback oder Belohnungen für Hotelbuchungen.

  • Öffentliche Verkehrsmittel: Überlege, ob du in einer etwas entfernten Gegend übernachten und öffentliche Verkehrsmittel nutzen kannst, um zu den Hauptattraktionen zu gelangen. Dies ist für uns aber meist eine der letzten Optionen, da wir im Urlaub gerne möglichst mitten im Geschehen sein möchten.



7. Tipp on Top: so kommst du schnell und unkompliziert zum Flughafen


Das Handgepäck ist gepackt - jetzt musst du nur noch günstig an den Flughafen! Solltest du von deinem Wohnort aus nicht die Möglichkeit haben, mit dem Öffentlichen Nahverkehr zum Flughafen fahren zu können, empfehlen wir dir Park & Fly.

Hier kannst du ganz entspannt einen Parkplatz buchen und dich gemütlich zum Flughafen fahren und wieder abholen lassen.




 

Aus unserer Sicht ist das Reisen mit Handgepäck nicht nur bequemer (kein Warten mehr an der Gepäckausgabe am Flughafen!), sondern auch eine gute Möglichkeit, Geld zu sparen. Die meisten Fluggesellschaften berechnen zusätzliche Gebühren für aufgegebenes Gepäck und wenn du mit leichtem Gepäck reist, kannst du diese Kosten ganz vermeiden. Und wenn man ganz ehrlich ist: wie viele Klamotten braucht man wirklich?


Egal, wohin dein nächster Urlaub geht, mit unserer Packliste bist du bestens gerüstet. Lasse also mal deinen schweren Koffer stehen und genieße die Freiheit des Reisens mit leichtem Gepäck!

Viel Spaß auf deinem nächsten Flug - Vergiss nur nicht deinen Reisepass... :-)


 

Du planst eine längere Fernreise und benötigst eine ausführliche Packliste für Aufgabegepäck? Unsere Südamerika Packliste hilft dir dabei!



 

Du bist auf der Suche nach geeigneten Reisezielen? Dann schau dir doch mal diese Rubriken und Reiseziele näher an:


Du möchtest weitere Einblicke zu unseren Reiseerlebnissen?


Dann schau gerne auf unseren Instagram Kanälen tom_rbg_ und anna_mser vorbei! Solltest du Fragen zu den Routen haben, darfst du uns auch gerne immer über diese Kanäle kontaktieren!

 

Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Dir entstehen bei einem Kauf über unsere Links keine zusätzlichen Kosten, du belohnst uns damit dennoch für unsere Arbeit und trägst dazu bei, dass auf diesem Blog weiterhin regelmäßig Artikel erscheinen! :-)


Jetzt zum Newsletter anmelden!

Vielen Dank für deine Anmeldung!

bottom of page