top of page
Tom und Anna von whatshomeforyou.com

Hi!

Schön, dass du auf unseren Blog aufmerksam geworden bist! Hier findest du spannende Reiseberichte aus Deutschland, Europa und der Welt!

  • Anna & Tom

Hallstatt: Urlaub und Sehenswürdigkeiten im Salzkammergut in Österreich

Aktualisiert: 7. Apr. 2023

Die Gemeinde Hallstatt im oberösterreichischen Salzkammergut ist eine UNESCO Welterbestätte und gehört nicht umsonst zu den beeindruckendsten Orten, die wir je gesehen haben.


Wir haben ein paar Tage Urlaub in der Dachstein Region gemacht und unsere Tipps für Hallstatt in diesem Artikel zusammengefasst.


 

Inhaltsverzeichnis

 

1. Geschichte von Hallstatt


Hallstatt ist eine kleine Stadt im Salzkammergut in Österreich, am westlichen Ufer des Hallstätter Sees. Sie ist bekannt für ihre schöne Alpenlandschaft und ihr reiches kulturelles Erbe und gilt als eine der malerischsten Städte Österreichs.


Hallstatt ist berühmt für seine Salzbergwerke, die seit der Antike in Betrieb sind. Die Stadt war auch ein wichtiges Zentrum der keltischen Kultur, und in der Gegend wurden viele bedeutende archäologische Funde gemacht, darunter die Hallstattkultur, die nach der Stadt benannt wurde.


Heute ist Hallstatt ein beliebtes Touristenziel, das Besucher aus der ganzen Welt anzieht, die die atemberaubende Schönheit der Natur bewundern, die historischen Stätten und Museen erkunden und Aktivitäten in der freien Natur wie Wandern und Skifahren genießen.



1. Anreise nach Hallstatt


Die Gemeinde Hallstatt befindet sich am Hallstätter See und zählt zu Österreichs beliebtesten Sehenswürdigkeiten. Von Deutschland mit dem Auto oder Wohnmobil kommend, erreichst du Hallstatt entweder über die A10 aus München/Salzburg, Abfahrt Golling und dann über die B166 bis nach Hallstatt. Alternativ kannst du die Autobahn A1, Strecke Salzburg – Wien nehmen.


Ausflug nach Hallstatt in Österreich

2. Unterkünfte in Hallstatt


Direkt im Innenstadt Bereich findest du neben einem Campingplatz, auch einige Hotels sowie Ferienwohnungen, welche du mieten kannst, solltest du länger Urlaub in Hallstatt machen wollen.

Da wir bei unserem letzten Reise nach Hallstatt mit dem Wohnmobil unterwegs waren, sind wir zwei Nächte am Campingplatz geblieben.



3. Sehenswürdigkeiten in Hallstatt


Neben einer atemberaubenden Bergkulisse und den uralten aber liebevoll restaurierten Häusern, beheimatet Hallstatt zudem das älteste Salzbergwerk der Welt. Bereits während der Bronzezeit vor 4.000 Jahren wurde hier das wertvolle Mineral abgebaut.


Neben den geschichtsträchtigen Ereignissen ist Hallstatt für seine wunderbare Berg- & Seenlandschaft sowie seine Natur weltberühmt:


Eingebettet in schroffe Felswände, in Mitten der hochalpinen Gebirgskulisse der Dachsteinregion des Salzkammerguts begeistert dieses Reiseziel jährlich ca. 1 Million Touristen!


Besonders begeistert hat uns die Kulisse früh am morgen zum Sonnenaufgang: das Wasser ist zu dieser Zeit noch ganz ruhig und die Sonne geht langsam hinter den Bergen auf.


Chinesische Touristen fühlen sich von Hallstatt ganz besonders angezogen - mittlerweile gibt es sogar eine Nachbildung von Hallstatt in China.




Auch die Filmindustrie hat Hallstatt für sich entdeckt. So soll die Hallstätter Kirche das Vorbild für Elsas Schloss in der Disney Reihe "Frozen" sein.



Hallstatt erkundet man am besten zu Fuß


Neben dem historischen Marktplatz gibt es in Hallstatt viele enge Gassen zu entdecken. Am besten wandert man den Weg entlang des Hallstätter Sees. Von dort aus gelangt man zum Aussichtspunkt, dem Marktplatz sowie zum Salzkontor.


Ausflug nach Hallstatt in Österreich

Ihr findet hier auch einige Souvenirläden und Restaurants, teilweise mit wunderschönem Blick über den Hallstätter See.


Zudem kann man eine Bootsfahrt über den Hallstätter See unternehmen.


Entweder leiht man sich hierfür ein Ruder-, Tret-, oder Elektroboot oder nimmt an einer organisierten Bootstour teil.


Solltest du in Österreich sein, empfehlen wir dir, unbedingt einen Zwischenstopp in dieser wunderbaren Welterberegion einzulegen.





Weitere berühmte Aktivitäten für deinen Aufenthalt in Hallstatt sind:

  • Salzbergwerk

  • Aussichtsplattform Hallstatt "Skywalk" - für eine fabelhafte Panorama Aussicht

  • Welterbemuseum

  • Friedhof mit Beinhaus

  • Wanderungen (z.B. auf dem Salzkammergut Soleweg oder zur Simonyhütte)


 

Italienisches Ebenbild von Hallstatt: Scanno in den Abruzzen

Die "italienische Variante" von Hallstatt ist für uns das Bergdorf Scanno in den Abruzzen.


Es handelt sich dabei um keinen Nachbau von Hallstatt, wie bei jenem aus China, sondern um ein absolutes Original mit authentisch-mediterranem Flair und ganz viel Amore.


In unserem Artikel über Scanno findest du alle weiteren Infos zu diesem magischen Ort!






 

Du bist auf der Suche nach weiteren Ausflugszielen in Österreich?


Schau doch mal auf unserer Reiserubrik Österreich vorbei! Hier findest du unter anderem folgende Ausflugsziele und Reiserouten:




Comentarios


Jetzt zum Newsletter anmelden!

Vielen Dank für deine Anmeldung!

bottom of page